Salon-Buch der Zitate

Vor jedem Salon werden die Gäste dazu eingeladen, persönlich berührende Zitate auszuwählen, die im Zusammenhang mit dem Thema des Abends stehen. Diese mitgebrachten Zitate werden dann in meinem Salon-Buch eingeordnet und stehen allen Gästen zur Ansicht zu Verfügung.

zitat-5

„Wenn meine Seele wirklich unbezwingbar ist, werde ich nie schrankenlos lieben können; denn es ist das Wesen der liebe, alle Festungen zu bezwingen. Und wenn ich darauf beharren muss, Herr meines Schicksals zu sein, werde ich mich nie leidenschaftlich hingeben können; denn leidenschaftliche Liebe birgt immer tragische Möglichkeiten. Eros „bricht die Kraft der Glieder“ und „überwältigt die Intelligenz mit all ihren ausgeklügelten Plänen.“

zitat-1

zitat-2-b

«Nicht das Denken erlöst die Welt, sondern die Liebe.»  Manfred Kyber

zitat-3

„Liebe – Lust – bedeutet dies nicht – Aus dem Nichts etwas Neues entstehen zu lassen?“ Beatrice Stössel